Wofür brauche ich eine Rechtsschutzversicherung

Es gibt zahlreiche Varianten einer Rechtsschutzversicherung. Da stellt sich schnell die Frage, wofür der Rechtsschutz eigentlich gedacht ist. Mit einer Verkehrsrechtsschutzversicherung werden beispielsweise sämtliche Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Auto übernommen. Ob Probleme mit dem Bußgeld, Frühschein oder weitere Probleme – der Kfz-Rechtsschutz deckt die Kosten für Gericht und Anwalt. Mit einem Privatrechtsschutz werden sämtlich im Zusammenhang mit dem privaten Leben auftretenden Streitigkeiten übernommen. Wofür der Rechtsschutz eigentlich konzipiert wurde und einigen Beispiele können Sie im folgenden Beitrag in Erfahrung bringen.

Gerichts- und Anwaltskosten sind teuer. Mit einer passenden Rechtsschutzversicherung können Sie den horrenden Kosten aus dem Weg gehen. Wenn der Rechtsstreit eintritt, wissen Sie wofür sich der Abschluss gelohnt hat.

Wichtige Rechtsschutzversicherungen laut test.de

Auf dem Fachportal der Stiftung Warentest hat die Stiftung Warentest einmal die wichtigsten Rechtsschutz Gebiete aufgelistet, die noch beliebig erweitert werden kann:

  • Schadenersatz
  • Vertrags- und Sachenrecht
  • Steuerrecht
  • Arbeitsrecht
  • Sozialrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Streit mit der Verkehrsbehörde
  • Kapitalanlagerecht
  • Wohnungs- und Grundstücksrecht
  • Disziplinar- und Standesrecht
  • Strafrecht und Ordnungswidrigkeit

Eine wichtige Ergänzung wäre noch der Mietrechtsschutz, die bei Rechtsstreitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter aufkommt. Die aktuell besten Versicherungen können Sie auch hier in Erfahrung bringen.

Jetzt Vergleich anfordern >

ascore Testbericht der besten Rechtsschutzversicherungen

Unternehmen
Tarif
Produkt
Scoring
ARAG SE
ARAG Aktiv-Rechtsschutz Komfort (§ 26)
6 Sterne
ARAG SE
ARAG Aktiv-Rechtsschutz Premium (§ 26 p)
6 Sterne
AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG
JURPRIVAT 2016
6 Sterne
AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG
PBV 2016
6 Sterne
D.A.S. Rechtsschutz (ERGO Versicherung AG)
D.A.S. Premium RS Familie/Single 10.2018
6 Sterne
DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG
Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz
6 Sterne
Itzehoer Versicherung VVaG
Privat comfort
6 Sterne
maxpool GmbH
max-Rechtsschutz Premium
6 Sterne
ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG
Bausteine P, B, V, I, +p, JWp, S+p (ARB 2018)
6 Sterne
Badische Rechtsschutzversicherung AG
proComfort
5,5 Sterne
Concordia Versicherungs-Gesellschaft a.G.
Sorglos- Rechtsschutz für Privatkunden
5,5 Sterne
degenia Versicherungsdienst AG
premium
5,5 Sterne
DMB Rechtsschutz-Versicherung AG
Prestige
5,5 Sterne
maxpool GmbH
Sorglos- Rechtsschutz für Privatkunden
5,5 Sterne
Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft-AG
§ 26, Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Nichtselbstständige – TOP – inkl. XXL-Baustein
5,5 Sterne
ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG
Bausteine P, B, V, I (ARB 2018)
5,5 Sterne
ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG
ADVOCARD-360°-PRIVAT
5 Sterne
degenia Versicherungsdienst AG
classic
5 Sterne
DMB Rechtsschutz-Versicherung AG
Expert
5 Sterne
IDEAL Versicherung AG
IDEAL RechtSchutz mit Zusatzbaustein PremiumPlus (Familientarif)
5 Sterne
IDEAL Versicherung AG
IDEAL RechtSchutz mit Zusatzbaustein PremiumPlus (Singletarif)
5 Sterne
Adam Riese GmbH
Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Nichtselbstständige XL
4,5 Sterne
ARAG SE
ARAG Aktiv-Rechtsschutz Basis (§ 26 b)
4,5 Sterne
AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG
PBV Basis
4,5 Sterne
ConceptIF AG
CIF:PRO classic
4,5 Sterne
ConceptIF AG
CIF:PRO comfort
4,5 Sterne
ConceptIF AG
CIF:PRO complete
4,5 Sterne
D.A.S. Rechtsschutz (ERGO Versicherung AG)
D.A.S. Rechtsschutz Familie/Single 10.2018
4,5 Sterne
IDEAL Versicherung AG
IDEAL RechtSchutz Familientarif
4,5 Sterne
IDEAL Versicherung AG
IDEAL RechtSchutz Singletarif
4,5 Sterne
Itzehoer Versicherung VVaG
Privat compact
4,5 Sterne
maxpool GmbH
Komfort RS Familie/Single
4,5 Sterne
ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG
Tarif 2015 (04.2017)
4,5 Sterne
Adam Riese GmbH
Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Nichtselbstständige L
4 Sterne
Badische Rechtsschutzversicherung AG
proSB
4 Sterne
DMB Rechtsschutz-Versicherung AG
Standard
4 Sterne

Wofür ein Mietrechtsschutz konzipiert worden ist

Das meiste Potential für einen Streit hat die Beziehung zwischen Mieter und Vermieter. Ein typische Problem sind die Umlagen von Kosten auf den Mieter. Mit dem Rechtsschutz können Sie auch immer eine kostenlose Fachberatung durch einen Anwalt erhalten. Auch bei einer Mieterhöhung kann der Versicherer schlichten. Dabei sollte ein Privatrechtsschutz mit einer Mietrechtsversicherung kombiniert werden. Was versichert ist und welche Anbieter die besten Ergebnisse in Empfang nehmen können, erfahren Sie auch hier.

Die besten Berufsrechtsschutzversicherungen laut ServiceValue

Die Experten von ServiceValue haben einmal die besten Berufsrechtsschutz Versicherer getestet und in einer Rangliste bekannt gegeben:

  • ADVOCARD Sehr gut
    Allianz Sehr gut
    HUK24 Sehr gut
    HUK-COBURG Sehr gut
    ARAG Gut
    D.A.S. (ERGO) Gut
    DEVK Gut
    R+V Gut
    ROLAND Gut
    VGH Gut
    VHV Versicherungen Gut
    ALLRECHT
    BGV Badische
    Concordia
    Debeka
    DEURAG
    Die Continentale
    Itzehoer
    LVM
    Mecklenburgische
    Münchener Verein
    ÖRAG
    WGV
    Württembergische
    Zurich

Die aktuellen Entwicklungen von Rechtsschutzversicherungen können Sie immer auch hier in Erfahrung bringen.

Wofür brauche ich ein Berufsrechtsschutz

Neben der Privatrechtsschutzversicherung und der Mietrechtsschutzversicherung bietet auch der Berufsrechtsschutz einen wichtigen Versicherungsschutz je nach ARB, den allgemeinen Rechtsschutz Bedingungen, bieten die Versicherungen unterschiedliche Leistungsspannen an. Unberechtigte Abmahnung, schlechte Arbeitszeugnisse und ungerechtfertigte Kündigungen stehen in diesem Fall ganz oben auf der Liste.

Die Konfliktbeseitigung mit einer Mediation

Nahezu alle Rechtsschutzversicherer bieten mittlerweile auch eine Mediation an, um Konflikte noch vor dem Rechtsstreit beilegen zu können. Die Vorteile einer solchen Konfliktbeilegung laut steinberg-mediation-hannover.de sind:

  • Hohe Einigungsquote zwischen 80-90%;
    Planungssicherheit und Selbstbestimmung
    Zukunftsorientierte Lösung für beide Parteien
    Hohe Erfolgschancen bei einer fachgerechten Mediationsverfahrens
    Angemessene Berücksichtigung der Interessen und Standpunkte
    Unbürokratisch, flexibel und abgestimmt
    Vermeidung von Reibungsverlusten
    wirtschaftlich sinnvoller und nachhaltiger Ergebnisse
    Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung der Beziehungen
    Zeit- und Kostenersparnis gegenüber Gerichtsverfahren

Wofür ein Rechtsschutz im Zusammenhang mit dem Vertrags- und Sachenrecht ausgelegt ist, können Sie hier in Erfahrung bringen.

Jetzt Vergleich anfordern >