VHV Rechtsschutzversicherung Test

Bei der VHV Allgemeinen Versicherung gibt es die beiden Rechtsschutzversicherungen unter den Tarifbezeichnungen „KLASSIK-GARANT“ als auch „KLASSIK-GARANT EXKLUSIV“ für noch mehr Leistungen. Der Kostenvergleich 2017 zeigt, dass es einen Rechtsschutz bereits für 15,38 Euro gibt. Der Versicherungstest illustriert zudem, dass die Rechtsschutzversicherung nicht nur bei gerichtlichen Auseinandersetzungen schützt, mitversichert wird auch die außergerichtliche Auseinandersetzung.

Besonders hoch liegt das Sparpotential bei einem Online-Abschluss. Hier haben Sie die Möglichkeit sehr gute Versicherungen zu finden, die noch dazu sehr günstig im Preis liegen.

Aktuelles Franke & Bornberg Rating der Familien Policen

  • KLASSIK-GARANT mit FLEXIBILITÄT und EXKLUSIV FFF (hervorragend)
  • KLASSIK-GARANT mit EXKLUSIV FFF (hervorragend)
  • KLASSIK-GARANT mit FLEXIBILITÄT FF (gut)
  • KLASSIK-GARANT FF (gut) FF- (befriedigend)

Bewertung der Bedingungen im Tarif „KLASSIK-GARANT EXKLUSIV“ in 2017

Die VHV Rechtsschutz bietet einen sehr hohen Standard im Bereich der Rechtsschutzabsicherung. So umfasst der Versicherungsschutz folgende Rechtsschutzleistungen:

  • Vertrags-, Sachenrecht und Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Absicherung bei Solaranlagen sowie Kapitalanlagen
  • Arbeitsrechtsschutz bei Aufhebungsverträgen mit bis zu 1.000 Euro
  • Steuerrechtsschutz, Sozialgerichtsrechtsschutz und Verwaltungsrechtsschutz
  • Erstattung auch für Gutachterkosten

Mit dem JURCALL haben die versicherten Mitglieder die Möglichkeit eine telefonische Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen. Der Rechtsschutz umfasst zudem den Baustein Plus Patientenverfügung.

Jetzt Vergleich anfordern >

VHV Privathaftpflicht Klassik-Garant + Baustein Exklusiv mit Topnote (Stand 2018)

Neben dem Rechtsschutz bietet der Hannoveraner Versicherer eine sehr gut bewertete Haftpflicht an. Im Test kann der Tarife VHV Klassik-Garant + Baustein Exklusiv mit sehr gut bewertet werden. Testkriterien im Stiftung Warentest waren die Deckungserweiterung als auch die Versicherungssumme im Grundschutz. Was viele Verbraucher nicht wissen ist, dass der Haftpflichtschutz auch auf Art einer indirekten Rechtsschutzversicherung Leistungen bieten kann. So schützt das Versicherungsunternehmen die Versicherten immer dann, wenn sich die Forderungen als unbegründet erweisen sollten. Die aktuellen Testergebnisse aus 2018 können Sie hier einsehen.

Die Rechts­schutz­ver­si­che­rungen in der test.de Ausgabe 08/2017

Der Kooperationspartner die NRV kann im Tarife Top + XXL eine ausreichende test.de Bewertung erzielen und wie folgt bewertet werden:

  • Ver­sicherungs­bedingungen ausreichend (3,8)
  • Ver­ständlich­keit mangelhaft (4,9)
  • Finanztest- Qualitäts­urteil AUSREICHEND (3,9)

Neue Rechtsschutz NRV Versicherung mit Verkehr, Beruf und Privat

Die VHV Allgemeine Versicherung hat den Rechtsschutz gemeinsam mit dem neuen Rechtsschutzversicherer Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG (NRV) einen verbesserten Versicherungsschutz konzipiert. Das umfasst neben den Rechtsschutzgebieten Privatrecht und Berufsrecht auch den Schutz im Verkehr. Der Verkehrs-Rechtsschutz schützt zudem nicht nur Autofahrer im Straßenverkehr, sondern alle Verkehrsteilnehmer auch Fußgänger, Radfahrer und Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel.

Gesamtergebnis Test Unfallversicherung 2017 laut DISQ VHV mit 89,3 Punkten auf Rang 8

  • 1 GVO 99,2 sehr gut
  • 2 Interrisk 95,4 sehr gut
  • 3 Volkswohl Bund 94,3 sehr gut
  • 4 Hanse-Merkur 93,9 sehr gut
  • 5 Adcuri 91,3 sehr gut
  • 6 Domcura 90,8 sehr gut
  • 7 Helvetia 90,1 sehr gut
  • 8 Hannoversche 89,3 sehr gut
  • 8 VHV 89,3 sehr gut
  • 10 Janitos 89,1 sehr gut
Sehr gute Erfahrung mit der JURCALL Hotline

Mit dem JURCALL haben die Hannoveraner Rechtsschutzspezialisten eine Hotline geschaffen, die „eine erste Einschätzung Ihres Problems“ bieten soll. Dabei werden kompetente Anwälte eine Beratung zur Verfügung stellen. Die Tests haben gezeigt, dass nahezu alle Rechtsschutzanbieter eine kostenlose Rechtsberatung zu bieten haben. Die Anwaltshotline ist kostenlos und direkt erreichbar.

Kosten der Rechtsschutzversicherungen mit Selbstbehalt mindern

Um die Versicherungskosten mindern zu können stellen die Rechtsschutzversicherer immer auch eine Selbstbeteiligung zur Verfügung. Auch im Test werden die Rechtsschutzangebote mit einem Eigenbehalt bewertet. So ist üblicherweise ein Selbstbehalt in Höhe von 150 (einhundertfünfzig) Euro veranschlagt. Tarifkosten können zudem gemindert werden, in dem auf eine jährliche Zahlweise zurück gegriffen wird.

Nicht mitversicherte Rechtsschutzbestandteil

Es gibt einige Rechtsfälle, die innerhalb des Rechtsschutzversicherers nicht abgedeckt werden können. So werden Rechtsstreitigkeiten vor internationalen Gerichtshöfen, Insolvenzverfahren, Studienplatzklagen sowie Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Erbrecht, Familienrecht und Lebenspartnerschaftsgesetz nicht mitversichert.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt Hannover VHV Allgemeine Versicherung AG

VHV-Platz 1
30177 Hannover
Tel.: 0511 / 907 – 0
Fax: 0511 / 907 – 89 99
E-Mail: info@vhv.de

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haft- und Berufshaftpflicht Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.