Beiträge zum Thema "Rechtsschutzversicherung absetzen 2019"

Rechtsschutzversicherung absetzen in der Steuererklärung

Eine Rechtsschutzversicherung kann unter bestimmten Umständen von der Steuer abgesetzt werden. Die Beiträge sind immer dann steuerlich absetzbar, wenn der Versicherte einen Rechtsschutz abgeschlossen hat, der im direkten Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit steht. Die Kosten sind als Werbungskosten absetzbar. Der Anteil einer Privatrechtsschutz kann als Sachversicherung hingegen nicht abgesetzt werden. Was beim Absetzen der Versicherungen zu beachten ist, soll folgend aufgeschlüsselt werden. weiterlesen »

Kategorien: berufliche rechtsschutzversicherung absetzen kfz rechtsschutzversicherung absetzen Rechtsschutzversicherung absetzen rechtsschutzversicherung absetzen wo eintragen