DAS Rechtsschutzversicherung Test

Den Weg zum Anwalt geht wohl keiner gerne. Doch oftmals können Bürger nur durch Einschaltung eines Rechtsanwaltes ihr Recht durchsetzen. Oder aber Sie sehen sich ungerechtfertigten Forderungen und Anschuldigungen ausgesetzt. Auch dann hilft oft nur ein Rechtsbeistand. Und leider werden auch immer mehr Rechtsstreite vor Gericht ausgetragen. Die damit verbundenen Kosten sind seit 2015 um bis zu 65 Prozent gestiegen. Gut, wenn in derartigen Fällen eine Rechtsschutzversicherung vorhanden ist, die die anfallenden Gerichts- und Anwaltsgebühren übernimmt. Wie die DAS in den Tests abschneiden kann, können Sie nun in Erfahrung bringen. In der aktuellen Stiftung Warentest Ausgabe 08/2017 kann der Rechtsschutz die gute test.de Note von 1,6 erzielen. weiterlesen »

Kategorien: DAS Rechtsschutz Test DAS Rechtsschutzversicherung DAS Rechtsschutzversicherung Test Deckungszusage Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung absetzen in der Steuererklärung

Eine Rechtsschutzversicherung kann unter bestimmten Umständen von der Steuer abgesetzt werden. Die Beiträge sind immer dann steuerlich absetzbar, wenn der Versicherte einen Rechtsschutz abgeschlossen hat, der im direkten Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit steht. Die Kosten sind als Werbungskosten absetzbar. Der Anteil einer Privatrechtsschutz kann als Sachversicherung hingegen nicht abgesetzt werden. Was beim Absetzen der Versicherungen zu beachten ist, soll folgend aufgeschlüsselt werden. weiterlesen »

Kategorien: berufliche rechtsschutzversicherung absetzen kfz rechtsschutzversicherung absetzen Rechtsschutzversicherung absetzen rechtsschutzversicherung absetzen wo eintragen

Firmenrechtsschutz Test

Wer eine Firma gründet, der sollte gut geschützt sein. Eine Firmenrechtsschutz Versicherung ist mittlerweile sehr wichtig geworden. Ein kurzer Missbrauch von Patentrechten oder ein unzufriedener Kunde – schnell kann aus einem kleinen Streit ein großer Gerichtsprozess werden. Auch wenn der Streitwert gering ausfällt, sind die Prozess- und Anwaltskosten sehr hoch. Wenn ein Prozess über mehrere Instanzen verläuft, kann ein Unternehmen Zehntausende Euro zahlen. Im Vergleich dazu gibt es gute Rechtsschutzversicherung, die nicht mehr als 150 Euro im Jahr kosten. Das Risiko auf Grund eines Gerichtsverfahrens insolvent zu werden ist hoch. Mit einer Rechtsschutz vermindert sich dieses Risiko. Mit einem persönlichen Testbericht können die besten Versicherungen und deren Tarife ermittelt werden. Die meisten Versicherer bieten Basis, Komfort oder Premium Tarife an. Sie müssen nur noch wählen. Die aktuellen Testanalysen stellen wir nun eingehender vor. weiterlesen »

Kategorien: Firmenrechtsschutz Test 2014

Rechtsschutzversicherung Baumängel

Wer ein Häuschen baut, der sollte sich rechtzeitig hinsichtlich der Rechtsschutzversicherung Baumängel absichern. Heutzutage ist es leider so, dass der Hausbau nicht immer komplikationslos abläuft. Baumängel sind immer wieder an der Tagesordnung und meistens ist es so, dass keiner dafür verantwortlich sein möchte. Wer soll die Kosten übernehmen und wer muss die Mängel beheben? Viele Fragen kommen auf und im Endeffekt ist es wichtig, einen Rechtsschutz zu haben, mit der Sie Ihr Forderungen geltend machen können. weiterlesen »

Kategorien: Rechtsschutzversicherung Baumängel

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung ab sofort gültig?

Grundsätzlich wird bei einem Rechtsschutz immer auch eine Wartezeit vom Versicherten gefordert. Das bedeutet, dass die Kosten erst nach drei Monaten erstattet werden können. In einigen Fällen greift der Versicherungsschutz jedoch auch sofort. So bietet der Versicherer immer dann gleich Leistungen, wenn eine Vorversicherung bestanden haben sollte. In einigen Fällen kann der Rechtsstreit aber auch abgedeckt werden. Die telefonische Rechtsberatung kann sofort mit Vertragsabschluss in Anspruch genommen werden. Verkürzen Sie die Wartezeit und wählen zwischen den Testsiegern. weiterlesen »

Kategorien: Wann ist eine Rechtsschutzversicherung ab sofort gültig?

Rechtsschutzversicherung die sofort greift

Beim Abschluss vieler Versicherungen ist es die Regel, dass eine gewisse Wartezeit eingehalten werden muss, ehe der Antragsteller die Versicherung beanspruchen kann. Für gewöhnlich erstreckt sich dieser Zeitraum auf etwa drei Monate. Dies ist auch bei einer Rechtsschutzversicherung der Fall. Allerdings gibt es Rechtsgebiete, bei denen die Rechtsschutzversicherung auch sofort greift. Wir haben für Sie alle Informationen zum Thema Rechtsschutz gesammelt und erläutern, mit welchen Wartezeiten Sie im Bereich Arbeitsrechtsschutz und weiteren Rechtsschutzbausteinen rechnen müssen. weiterlesen »

Kategorien: Rechtsschutzversicherung die sofort greift

Rechtsschutzversicherung wohnen Test

Wohnen ist teuer geworden, das gilt auch für einen möglichen Rechtsstreit zwischen Vermieter und Mieter. Nach § 41 Abs. 2 GKG, § 23 RVG wird das 12-fache der Monatsnettomiete als Streitwert berechnet. Aus diesem Grund können die Kosten sehr hoch ausfallen. Bei einem Streitwert in Höhe von 12.000 Euro kommen Kosten für Gericht und Anwalt in Höhe von 4.933,40 auf den Beteiligten. Aus diesem Grund empfiehlt sich ein Wohnrechtsschutz, um die Angelegenheiten klären zu können. weiterlesen »

Kategorien: Wohnen

Rechtsschutzversicherung Ideal Test

Auch die Berliner Ideal Versicherung stellt den Kunden einen Rechtsschutz zur Verfügung, der laut Stiftung Warentest verbraucherfreundliche Bedingungen vorzuweisen hat. Dabei kann der Anbieter auch im Rechtsschutzversicherung Testbericht bei „Guter Rat“ einen 4, Gesamtrang erzielen und mit der Testnote von 1,6 ausgezeichnet werden. Im Finanztest steht der Rechtsschutz Tarif PBV im Vergleich und kann mit der befriedigenden test.de Note von 3,1 beurteilt werden werden. Interessant ist auch der Blick auf die aktuellen DISQ Tests, die sich mit den Haftpflicht Policen auseinandergesetzt haben. Hier kann die Ideal Versicherung eine gute Bewertung erringen. Der IDEAL Rechtsschutz ist auch in unserem Angebot enthalten. weiterlesen »

Kategorien: Anbieter Ideal Versicherung

Auxilia Rechtsschutz Test

Die Versicherung KS Auxilia wurde im Jahr 1964 gegründet. Es ist ein Unternehmen der Kraftfahrer- Schutz e. V. Mit ungefähr 450.000 Mitglieder ist dies der größte Automobilclub in Deutschland. Die Versicherung hat ein umfassendes Angebot bei den Rechtsschutzversicherungen. Gerade bei Tests von Stiftung Warentest schnitt der Rechtsschutz stets mit einer guten Testnote ab. Die Tarife sind leistungsstark und wurden oft zum Testsieger gewählt. Laut DISQ kann die Auxilia Rechtsschutzversicherung den zweiten Platz erlangen. Auch hier erhalten Sie einen Vergleich der aktuellen Testsieger 2017. weiterlesen »

Kategorien: Auxilia Rechtsschutz Test berufliche rechtsschutzversicherung absetzen DAS Rechtsschutz Test

Debeka Rechtsschutz Test & Bewertung

Wenn ein Verbraucher Recht hat, heißt es nicht immer, dass er auch Recht bekommt. Doch auf eine leistungsstarke Versicherung kann der Versicherte sich in der Regel immer verlassen. Bei einem Streitfall muss er sich zumindest keine Sorgen um die Gerichts- und Anwaltskosten machen. Denn diese übernimmt die Versicherung. Doch dafür müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehört z. B. die breite Absicherung in vielen Lebenslagen. Der Debeka Rechtsschutz kann nicht nicht nur im Test überzeugen, auch die Erfahrungen der Kunden fallen sehr gut aus. Auch bei der Versicherer des Jahres Wahl schafft der Koblenzer Versicherer den Sprung in die Top 10. weiterlesen »

Kategorien: Auxilia Rechtsschutz Test Concordia Rechtsschutz Test DAS Rechtsschutz Test Debeka Rechtsschutz Test

Ältere Beiträge