DEVK Rechtsschutz Test & Erfahrung

Die DEVK Rechtsschutzversicherung hilft sowohl im Straßenverkehr als auch im Beruf und in der Freizeit aus. Mit dieser Versicherung ist man in Falle eines Disputes ausreichend abgesichert und kann sich teure Anwaltskosten einsparen. Dank passgenauer Versicherungen und einem umfassenden Service schnitt der DEVK Rechtsschutz in allen Tests gut ab.

Besonders hoch liegt das Sparpotential bei einem Online-Abschluss. Hier haben Sie die Möglichkeit sehr gute Versicherungen zu finden, die noch dazu sehr günstig im Preis liegen.

DEVK Rechtsschutz Test, Bedingungen und Bewertung

Probleme können bereits im Alltag lauern. Wie oft hört man beispielsweise von Streitereien mit dem Nachbarn. Ob es sich um Schadensersatzansprüche wegen nicht erbrachten Leistungen handelt oder aber ein Anwalt aufgrund eines Disputes hinzugezogen werden muss – die private Rechtsschutzversicherung hilft bei jeglicher Situation im Alltag, ganz unkompliziert.

Jetzt Vergleich anfordern >

Missverständnisse ohne Chance auf Einigung

DEVK Rechtsschutz Test

Nicht selten kommt es zu Konflikten, die sich ohne Anwälte nicht mehr regeln lassen. Gesunder Menschenverstand reicht oftmals nicht aus, um eine Lösung zu finden, die für beide Parteien in Ordnung ist. Die DEVK bietet aufgrund dessen einen Rechtsservice an, der den Kunden stets zur Verfügung steht. Somit kann er sich immer genau beratschlagen lassen und ist demnach jeder Situation gewachsen. Darüber hinaus bekommt der Versicherte einen spezialisierten Rechtsanwalt zur Seite gestellt, der ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite steht. Sollt es zu einem Rechtsstreit kommen, werden Gerichts-, Anwalts- und Sachverständigenkosten von der Versicherung getragen. Wann der Schutz sofort gültig ist, erfahren Sie auch unter https://www.rechtsschutzversicherungen-testberichte.de/wann-ist-eine-rechtsschutzversicherung-ab-sofort-gueltig/.

Rechtsschutz für jeden Bedarf und Erfahrungsberichte

Es gibt bei der DEVK eine dreistufige Rechtsschutzlinie, die den Umfang des Versicherungsschutzes bestimmt. Der Basisschutz ist die preiswerteste Variante, die elementare Leistungen beinhaltet. Einen Rundumschutz gibt es für all diejenigen, die sich für die Komfort-Variante entscheiden. Hier gehören alle wichtigen Rechtsgebiete des Privat-Rechtsschutzes hinzu. Bei der Premium-Variante handelt es sich um die anspruchsvollste Versicherung, die attraktive Sonderleistungen beinhaltet. Hierzu zählt der Steuer-Rechtsschutz bei Einspruch gegen einen Steuerbescheid. Überall wo die eigenen Interessen auf dem Spiel stehen, greift der Rechtsschutz ein. Alles Weitere zum Thema Erbrecht, Mieter, Familienrecht, Selbstständige, Senioren und Anwaltswahl auch unter https://www.rechtsschutzversicherungen-testberichte.de/news/.

Rechtsschutz im Beruf und Arbeitsrecht

Auch in der Arbeitswelt kann es immer wieder zu Auseinandersetzungen kommen, die eventuell einen Anwalt bedürfen. Hierzu zählen Mobbing, Kündigungen mit fragwürdigen Gründen, falsche Tarifeinstellungen oder auch die Kürzung von Urlaubsgeld. Eine Berufsrechtsschutzversicherung kann demnach sehr nützlich sein. Die DEVK bietet ein interessantes Produkt, welches sich schon in vielen Tests bewähren konnte. Die Versicherungsgruppe bietet einen Versicherungsschutz bereist bei einer Abmahnung und auch bei einer Kündigung. Auch eine Anwaltshotline kann jederzeit angerufen werden. Die Beiträge sinken immer dann, wenn eine Beteiligung im Leistungsfall vereinbart wird. Experten raten zu einer Höhe der Selbstbeteiligung von etwa 150 Euro mit den Versicherungen zu vereinbaren. Positiv ist auch, dass einige Anbieter in Sachen Baurecht einen Schutz anzubieten haben. Mehr zu diesem Thema auch unter https://www.rechtsschutzversicherungen-testberichte.de/rechtsschutzversicherung-baurecht/.

Konflikte am Arbeitsplatz und Kündigen

Auf der Arbeit können Streitereien schnell existenzielle Dimensionen annehmen. Der Rechtsschutz der DEVK stärkt jedem Versicherer den Rücken bei Angelegenheiten, die er nicht mehr alleine meistern kann oder sich ungerecht behandelt fühlt. Via Telefon kann der Kunde sich zunächst eine schnelle und kompetente Beratung einholen, wo auch besprochen wird, wie am besten vorgegangen wird. im schlimmsten Falle bekommt der Versicherte auf der Stelle einen Anwalt vor Ort gestellt, der auf dem jeweiligen Gebiet spezialisiert ist. Die Versicherung wird sich um alles kümmern, bis ein passender Anwalt vor Ort ist und helfen kann. Im Falle eines Rechtsstreites werden die Kosten, die für Anwälte, Gericht und Sachverständiger anfallen, von der DEVK getragen. Im Test seit Jahren gut abgeschnitten hat auch die HUK24.

Kombinationsprodukte, Meinungen und Erfahrungen der Mitglieder

Die Berufshaftpflichtversicherung kann auch in Verbindung mit der Privatrechtsschutzversicherung abgeschlossen werden. Dann handelt es sich um ein Kombinationsprodukt, welches selbstverständlich zu einem gesonderten Preis angeboten wird. In den Versicherungsschutz für ganze Familien sind alle Kinder und der Lebenspartner eingeschlossen, sodass diese keine gesonderte Versicherung mehr benötigen. Die Mitglieder des Versicherers können auf positive und sehr gute Erfahrungen zurückblicken.

KFZ-Haftpflichtversicherung für das Auto und Beratung

Zu guter Letzt sollte auch die Verkehrs-Rechtsschutzversicherung erwähnt werden, da auch hierbei sehr oft Streitereien auftreten. Insbesondere nach einem Unfall sind sich nicht immer alle Parteien über den Unfallhergang einig. Die Kosten liegen auf einem günstigen Niveau und hängen von den Leistungen und der Laufzeit ab.

Konflikte im Straßenverkehr

Natürlich geht es im Straßenverkehr nie ganz konfliktfrei zu. Im Streitfall kann es zu extrem hohen Summen kommen, alleine schon, weil Anwälte eingeschaltet werden müssen. Auf einen kompetenten Rechtsschutzpartner kann sich der Mandant stets verlassen. Dieser wird für die Rechte des Kunden eintreten und alle Kosten auf sich nehmen. Es ist vollkommen egal, ob es sich um den Fahrer des versicherten PKWs oder den eigentlichen Besitzer handelt – alle Fahrer sind versichert und werden in einem Streitfall von den Betreuern der Versicherung unterstützt.

Jetzt Vergleich anfordern >

Ordnungswidrigkeiten und telefonische Rechtsberatung im Vergleich der Tarife auch im Gewerbe

Oftmals muss jede Person sich nach Unfällen in Schadensersatzansprüchen durchsetzen, was nicht immer so einfach ist. Die meisten Menschen kennen sich schlichtweg zu wenig mit der Rechtslage aus, weshalb sie sehr verunsichert sind und schnell glauben, was ihnen von anderen gesagt wird. Nicht nur Autofahrer, sondern auch Fußgänger, Radfahrer und Fahrgäste sind versichert und können sich somit auf rechtlichen Beistand einstellen.

Sofortschutz auf der Straße und für Mieter und Vermieter

Der Rechtsschutz von der DEVK bietet verschiedene Alternativen, zwischen denen sich jeder Autofahrer entscheiden kann. Es werden keine Wartezeiten veranlasst, sodass die Versicherung direkt eintritt, wenn es zu einem Disput kommt. Direkt am ersten Versicherungstag ist der Verbraucher  also rundum geschützt. Der Leistungsumfang kann ganz individuell auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Man hat die Wahl zwischen drei verschiedenen Stufen.

Versicherungsarten bei der im Tarife der Verkehrsrechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen

Der aktive Rechtsschutz ist ein Basisschutz für Personen, die eine günstige und zuverlässige Versicherung suchen. Beim Komforttarif handelt es sich um einen Rundumschutz und hinter dem Begriff Premium versteckt sich ein Topschutz für anspruchsvolle Personen.

Allroundschutz auch für Senioren und Selbstständige

Die DEVK bietet im Bereich Rechtsschutz eine umfassende Absicherung, weil es wie bereits erwähnt, eine Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutzversicherung gibt. Man kann sich demnach für alle Lebensbereiche absichern. Beim erweiterten Verkehrsrechtsschutz kann man beispielsweise gleich mehrere Autos von Familienmitglieder mitversichern. Der Rechtsservice setzt sich für das Recht der Kunden im Straßenverkehr, Privat und Beruf ein. Im Streitfall werden die ersten Schritte eingeleitet, um schnell eine befriedigende Konfliktlösung zu finden. Auf Wunsch wird ein spezialisierter Rechtsanwalt hinzugezogen.

Im Verkehrsrechtsschutztest der Stiftung Warentest kann die DEVK den 6. Testplatz belegen:

TestplatzAnbieterTarifTestnote
Testplatz 01Advocard§ 23 0,9
Testplatz 02Allrecht/Deurag § 21.10,9
Testplatz 03Auxiliaflex Familie1,1
Testplatz 04DAS/ErgoPremium RS N1,3
Testplatz 05Deurag§ 21 Ziffer 21,4
Testplatz 06DEVKPremium1,5
Testplatz 07Rechtsschutz Union/Alte Leipziger § 211,5
Testplatz 08Allianz Privat Plus 1,6
Testplatz 09Roland V111,6
Testplatz 10Württembergische (21.8) Premium1,7
Testplatz 11Bruderhilfe § 21 + Abs. 1111,8
Testplatz 12Huk24 § 21 + Abs. 1111,8
Testplatz 13Huk-Coburg § 21 + Abs. 1111,8
Testplatz 14NRV § 21 (11) +xxl181,8
Testplatz 15VHV/NRV § 21 (11) +xxl181,8

Tests 2015 / 2016 und frei Anwaltswahl (Stand 2017)

Diverse Prüfungsinstitute nahmen die DEVK bereits unter die Lupe. Fast alle Kunden, die eine Versicherung abgeschlossen haben, sind rundum zufrieden. Insbesondere die Beratung schnitt sehr gut ab, da die Mitarbeiter als stets freundlich, kompetent und hilfsbereit beschrieben wurden. Ebenfalls mit guten Bewertungen im Test 2014 können folgende Anbieter gute Testnoten erzielen:

  1. Debeka (hier geht es zur Anbieter-Seite)
  2. Auxila (hier geht es zur Anbieter-Seite)
  3. Deutscher Mieterbund (hier geht es zur Anbieter-Seite)
  4. Concordia (hier geht es zur Anbieter-Seite)

DEVK Rechtsschutzabsicherung Testanalysen und Erfahrungsberichte

Wie bereits der DEVK Rechtsschutz Test festgestellt hat, ist die DEVK eine rundum interessante Versicherung, die durchaus angeraten werden kann. Alles in allem können die Kunden mit den Leistungen zufrieden sein. Wer auf der Suche nach passenden Tarifen ist, sollte auch den Mietrechtsschutz beachten. Zum detaillierten Test aller Anbieter gelangen Sie auch unter https://www.rechtsschutzversicherungen-testberichte.de/.

Jetzt Vergleich anfordern >

Miserable Testergebnisse im Softair Ranking 2016 für den DEVK Rechtschutz (Stand 2017)

Auch die DEVK wurde von Softair genauer unter die Lupe genommen. Fast alle Rechtsschutztarife der DEVK wurden mit schlechten Testniten ausgezeichnet. Der Aktiv Tarif sogar mit der Testnote „mangelhaft“ was lediglich einem Eulenauge entspricht:

TarifSinglesFamilien
Aktiv ° °
Aktiv (ÖD)
°° °°
Komfort °° °°
Komfort (ÖD) °° °°
Komfort (ohne SB) °° °°
Premium °°°° °°°°
Premium (ÖD) °°°° °°°°

Die Premium Tarife konnten jedoch vier Eulenaugen und somit eine gute Testwertung erzielen.

Im Fairnestest von Focus Money aus 2016 erzielt die DEVK ein „sehr gut“ und zählt somit zu den TOP Anbietern:

TestplatzAnbieterBewertung
Testplatz 01Advocardsehr gut
Testplatz 02Allianzsehr gut
Testplatz 03DEVKsehr gut
Testplatz 04HUK-Coburgsehr gut
Testplatz 05LVMsehr gut
Testplatz 06WGVsehr gut

Bislang sind noch keine neuen Tests für 2017 geplant, sodass die Ergebnisse auch in 2017 gelten.

Kontakt zum Unternehmen

DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung
Sach- und HUK-Versicherungsverein a.G.
Betriebliche Sozialeinrichtung der Deutschen Bahn
Riehler Straße 190
50735 Köln
info@devk.de
Telefon: 0800 4-757-757
Telefax: 0221 757-2200

Quellenangaben
Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haft- und Berufshaftpflicht Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.