DAS Rechtsschutzversicherung Test

Den Weg zum Anwalt geht wohl keiner gerne. Doch oftmals können Bürger nur durch Einschaltung eines Rechtsanwaltes ihr Recht durchsetzen. Oder aber Sie sehen sich ungerechtfertigten Forderungen und Anschuldigungen ausgesetzt. Auch dann hilft oft nur ein Rechtsbeistand. Und leider werden auch immer mehr Rechtsstreite vor Gericht ausgetragen. Die damit verbundenen Kosten sind seit 2015 um bis zu 65 Prozent gestiegen. Gut, wenn in derartigen Fällen eine Rechtsschutzversicherung vorhanden ist, die die anfallenden Gerichts- und Anwaltsgebühren übernimmt. Wie die DAS in den Tests abschneiden kann, können Sie nun in Erfahrung bringen. In der aktuellen Stiftung Warentest Ausgabe 08/2017 kann der Rechtsschutz die gute test.de Note von 1,6 erzielen. 

Besonders hoch liegt das Sparpotential bei einem Online-Abschluss. Hier haben Sie die Möglichkeit sehr gute Versicherungen zu finden, die noch dazu sehr günstig im Preis liegen. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger im Vergleich. 

DAS / Ergo: Premium mit 1,6 laut test.de Ausgabe 08/2017

Im Tarif DAS / Ergo: Premium vergibt die Stiftung Warentest das Qualitäts­urteil GUT (1,6). Dabei stehen folgende Teilbereiche im Test:

  • Ver­sicherungs­bedingungen 90 % sehr gut (1,3)
  • Ver­ständlich­keit 10 % ausreichend (4,5)

Damit kann sich der renommierte Anbieter gegen die teils namhafte Konkurrenz durchsetzen.

Teilkategorie Leistungsanalyse Test Rechtsschutzversicherungen laut DISQ

Das Deutsche Institut hat die besten Rechtsschutzversicherungen ebenfalls getestet:

  • 1 ÖRAG 73,7 gut
  • 2 Auxilia 71,6 gut
  • 3 Württembergische 63,9 befriedigend
  • 4 Debeka 63,1 befriedigend
  • 5 Rechtsschutz Union 60,9 befriedigend
  • 6 ARAG 59,2 ausreichend
  • 7 DEURAG 58,7 ausreichend
  • 8 WGV 55,4 ausreichend
  • 9 Roland 55,0 ausreichend
  • 10 HUK-Coburg 50,4 ausreichend
  • 11 D.A.S. 49,6 ausreichend
  • 12 BGV 44,7 ausreichend
  • 13 HDI 43,8 ausreichend

Der D.A.S. Rechtsschutz kommt nicht in die Top Ten und kann auch nicht empfohlen werden.

DAS gehört wieder zu den TOP 3 im aktuellen Stiftung Warentest Rechtsschutztest

TestplatzAnbieterTesturteil
Platz 01Allianz GUT (1,6)
Platz 02DAS / Ergo GUT (1,6)
Platz 03WGV GUT (1,6)
Platz 04Advocard GUT (1,7)
Platz 05Bruderhilfe GUT (1,9)
Platz 06Huk24 GUT (1,9)
Platz 07Huk-Coburg GUT (1,9)
Platz 08LVM GUT (2,1)
Platz 09Allrecht / Deurag GUT (2,2)
Platz 10HDI / Roland GUT (2,2)
Platz 11Rechtsschutz Union / Alte Leipziger GUT (2,3)

Als Testsieger ist die DAS Rechtsschutz auch in unserem Rechtsschutzangebot enthalten.

Jetzt Vergleich anfordern >

DAS Rechtsschutzversicherung Bewertung und Erfahrungen

DAS Rechtsschutzversicherung Test

Wie in allen Versicherungszweigen können Kunden auch im Bereich der Rechtsschutzversicherung aus einer Vielzahl von Tarifen die gewünschte Police wählen. Allein 54 Assekuranzunternehmen nahmen am letzten Test der Stiftung Warentest teil. Nur fünf von ihnen wurden dabei mit „gut“ bewertet. Insbesondere die D.A.S., die DMB sowie die ARAG konnten mit ihren Angeboten die Tester überzeugen. Diese Ergebnisse decken sich mit vielen Kundenmeinungen.

Im alten Test der Stiftung Warentest aus 2014 (Stand 2017) kann die D.A.S. den zweiten Testplatz erzielen:

AnbieterTarifBewertung
Allrecht / DeuragPrivat (SB: 250 EUR)GUT (1,8)
Allrecht / DeuragPrivat (SB: 150 EUR)GUT (1,8)
DASPremium (SB: 250 EUR)GUT (1,8)
DASPremium (SB: 150 EUR)GUT (1,8)
Arag
Aktiv Premium (SB: 150 EUR)GUT (2,0)
HDI / Roland
Basis + RisikoPlus + Rundum SorglosGUT (2,0)
Bruderhilfe
PBV PlusGUT (2,1)
Deurag
PBV + § 30 PrivatGUT (2,1)
Deurag
PBV + § 30 Privat + SB-VarioGUT (2,1)
DMB Rechtsschutz
PrestigeGUT (2,1)

Jetzt Vergleich anfordern >

Was zeichnet einen guten Rechtsschutzversicherer aus

Der Weg bis zum Gericht in Deutschland ist oft sehr weit. Und vielfach erhalten Kläger kein Recht zugesprochen, da im Vorfeld juristische Formfehler begangen wurden. Daher sollte eine gute Rechtsschutzversicherung bereits die erste anwaltliche Beratung bezahlen. Denn der erste Widerspruch kann bereits über den Erfolg eines Verfahrens entscheiden. Da dieser meist an Fristen gebunden ist, muss der Versicherte auch schnell, nach Möglichkeit telefonisch, die Kostenzusage seines Rechtsschutzversicherers für das Erstgespräch beim Anwalt erhalten.

Im Test zum Verkehrsrechtsschutz aus 2016 (gültig auch in 2017) kann die D.A.S. Rechtsschutz den vierten Testplatz ergattern:

TestplatzAnbieterTarifTestnote
Testplatz 01Advocard§ 23 0,9
Testplatz 02Allrecht/Deurag § 21.10,9
Testplatz 03Auxiliaflex Familie1,1
Testplatz 04DAS/ErgoPremium RS N1,3
Testplatz 05Deurag§ 21 Ziffer 21,4
Testplatz 06DEVKPremium1,5
Testplatz 07Rechtsschutz Union/Alte Leipziger § 211,5
Testplatz 08Allianz Privat Plus 1,6
Testplatz 09Roland V111,6
Testplatz 10Württembergische (21.8) Premium1,7
Testplatz 11Bruderhilfe § 21 + Abs. 1111,8
Testplatz 12Huk24 § 21 + Abs. 1111,8
Testplatz 13Huk-Coburg § 21 + Abs. 1111,8
Testplatz 14NRV § 21 (11) +xxl181,8
Testplatz 15VHV/NRV § 21 (11) +xxl181,8

Platz 1 für D.A.S.

Zumindest den Testsiegern konnte die Stiftung Warentest in puncto schneller Kostenzusage gute Noten bescheinigen. Über den Platz an der Sonne kann sich die D.A.S. mit ihrem Tarif DAS Premium freuen. Neben einem umfangreichen Leistungsspektrum bietet die D.A.S. eine Vielzahl von begleitenden Maßnahmen ihren Kunden an.

  • Telefonische Rechtsberatung
  • Mediation
  • Anwaltsempfehlung
  • Rechtsschutz App

Leistungen sollten im Focus stehen

Gerade im Bereich der Rechtsschutzversicherung legen die Kunden einen sehr großen Wert auf einen guten Leistungsumfang. Dafür sind sie auch gerne bereit, einen etwas höheren Jahresbeitrag zu bezahlen. Daher empfiehlt es sich immer, neben dem Blick auf die aktuellen Tests auch einen persönlichen Vergleich unter Berücksichtigung des persönlichen Versicherungsbedarfs vorzunehmen. Die D.A.S. bietet z.B. unterschiedliche Tarife für Familien, Single, Senioren und sogar speziell für Internetnutzer. Aber auch Selbstständige finden bei dem Testsieger den für ihre Firma passenden Rechtsschutz.

Leistungen eines guten Tarifs und der Azubirechtsschutz Gold

Insbesondere bei den im Test mit guten Noten bewerteten Versicherern finden Kunden folgende Leistungen:

  • Kostenlose telefonische Rechtsberatung zu allen Rechtsfragen
  • Versicherungsschutz bereits ab dem ersten Widerspruch im Sozial- und Steuerrechtsschutz
  • Ausschluss einer eventuellen Selbstbeteiligung im Verfahren nach vorheriger Anwaltsberatung
  • Einschluss des Mietrechtsschutzes möglich
  • Kurze Wartezeit, Ehepartner kann mitversichert werden und guter Service im Streitfall 
  • Freie Anwaltswahl, Schutz auch für Senioren abzuschließen 
  • Sehr gute Beratung und Kundenbewertungen

Sehr gute Bedingungen bietet auch der hauseigene Azubirechtsschutz „Gold“ und der Tarif „Premium“. Urheberrecht ist nur selten Bestandteil der Angebote, da dieses Rechtsgebiet meist zu komplex ist. Wichtig ist jedoch der Abschluss einer Mietrechtsschutzversicherung, da die Streitfälle deutliche Zunahmen verbuchen.

Beitrag ist günstiger im Paket

Eines hat sich im Test gezeigt. Fast alle Versicherer bieten neben dem klassischen Verkehrs-Rechtsschutz und Arbeits-Rechtsschutz meist auch Komplettpakete an. In diesem Fall lässt sich für den Versicherten viel Geld sparen. In diesen sind neben den beiden genannten Rechtsschutzarten enthalten:

Die D.A.S. bietet seit einigen Jahren sogar einen Internet-Rechtsschutz an. So können sich Internetnutzer vor dem Kostenrisiko eines Rechtsstreites absichern, wenn es zu diesem im Rahmen von Kaufverträgen, Darlehens- und Reparaturverträgen oder sogar im Zusammenhang mit Ersteigerungen aus Auktionen kommt. Im Test 2014 / 2015 können auch die Rechtsschutzversicherungen DEURAG, ERGOund Allianz. Gelangen Sie hier zum Beitragsrechner, um die genauen Kosten ermitteln zu können.

Kündigung und Kündigungsfristen und Erfahrungsberichte

Die Gesetze in Sachen Kündigen der Rechtsschutz-Police wurden für die Kunden deutlich vereinfacht. In der Regel kann die Versicherung zum Ende eines Jahres gekündigt werden. In der Vergangenheit galt noch eine Laufzeit von bis zu drei Jahren. Die Erfahrungsberichte bestehender Versicherungsnehmer, die einen solchen Schritt gewagt haben, zeigen jedoch, dass es sich um einen kulanten Versicherer handelt. Eine private Haftpflichtversicherung wehrt beispielsweise auch unberechtigte Forderungen Dritter ab. Was die Versicherung übernimmt und alles Weitere zum Thema Deckungszusage auch unter https://www.rechtsschutzversicherungen-testberichte.de/deckungszusage-rechtsschutz/.

Jetzt Vergleich anfordern >

Selbstbehalt kann Beitrag sparen bei Kompaktplus-Rechtsschutz

Wer nach der Auswertung der vorliegenden Tests und in einem persönlichen Vergleich die für ihn passende Rechtsschutzversicherung gefunden hat, kann vor dem Abschluss des Versicherungsvertrages prüfen, ob der Tarif mit dem gewünschten Leistungsumfang auch mit einer Selbstbeteiligung abgeschlossen werden kann. So sinkt beim Premium-Tarif der D.A.S. der Beitrag bei einer Selbstbeteiligung von 150 Euro um 100 Euro im Jahr. Auch das Finanzinstitut Finanztest der Stiftung Warentest rät den Kunden zum Selbstbehalt, um Kosten beim Versicherungsschutz zu mindern. Der Eigenanteil wird immer dann fällig, wenn Streitigkeit ausgefochten werden. Weitere wichtige Versicherungen sind auch:

  • Krankenversicherung 
  • Hausratversicherung für das Haus 
  • KFZ-Versicherung für das Auto 

DAS Rechtsschutzversicherung Bewertung und Erfahrungen- Streitwerte im Vegrleich zu Vorjahren erheblich gestiegen

Durch das seit 2013 gültige Kostenrechtsmodernisierungsgesetz müssen die Bürger seit dem August letzten Jahres mit erheblich höheren Kosten rechnen. Auf die bisherigen Gebührensätze können Aufschläge von bis zu 65 Prozent berechnet werden. So summieren sich die Anwalts- und Gerichtskosten bei einem Rechtsstreit um fehlerhaft berechnete Betriebskosten in Höhe von 600 Euro schnell auf mehr als 500 Euro. Die Deckungssumme für den einzelnen Versicherungsfall sollte daher sehr hoch gewählt werden. Bei guten Versicherern beträgt diese 250.000 Euro. Die D.A.S. bietet in ihrem Premium-Tarif sogar eine unbegrenzte Deckungssumme für Anwalt und Gericht an. Machen Sie den Versicherungsvergleich und gelangen so zum Abschluss der Anbieter mit den besten Bewertungen von Testinstituten und Kundenbewertungen.

Versicherungsschutz auch im Ausland und sehr gute Beratung

Auch wenn die Stiftung Warentest in ihrem Test auf die Frage des Versicherungsschutzes im Ausland keinen Wert gelegt hat, sollte jeder Versicherungsnehmer bei der Wahl seines Tarifes auf diesen Punkt achten. Besonders Selbstständige, die öfters im Ausland unterwegs sind, können schnell in einen Rechtsstreit vor einem ausländischen Gericht verwickelt werden. Da ist es schon sehr hilfreich, wenn die Rechtsschutzversicherung einem dann zur Seite steht. Kunden zahlen für kombinierte Policen weniger als für einen eigenständigen Schutz.

DAS Rechtsschutzversicherungen Bewertungen und Erfahrungen

Die Auswahl an Rechtsschutzversicherungen ist sehr groß. Testberichte kommen in Abhängigkeit von den Testkriterien zu unterschiedlichen Empfehlungen. Einige Versicherer wie die D.A.S. schneiden aber in den meisten Tests gut ab. Neben den Ergebnissen von Stiftung Warentest oder Focus Money sollten auch veröffentlichte Kundenbewertungen in die eigene Entscheidung einfließen. Wer neben diesen Ergebnissen einen persönlichen Vergleich in seine Entscheidungsfindung integriert, wird im Schadensfall sicher nicht enttäuscht werden von seinem Rechtsschutzversicherer. Weitere Informationen rund um den aktuellen Test und zu den Vergleichen auch auf https://www.rechtsschutzversicherungen-testberichte.de/.

Jetzt Vergleich anfordern >

Premium Tarif der D.A.S. herrvorragendes Testergebnis von Softair

Lediglich der Premium Tarif der D.A.S. erhält im Softaur Rating ein herrvorragendes Testergbnis. Alle anderen Tarifen erreichen mittelmäßige Testbewertungen:

TarifSinglesFamilie
Komfort- Rechtsschutz °°° °°°
Komfort- Rechtsschutz (ÖD) °°° °°°
Komfort- Rechtsschutz (ohne SB) °°° °°°
Premium- Rechtsschutz °°°°° °°°°°

Das Analyshause Softair bewertet in 2015/2016 (Stand 2017) die Versicherungsbedingungen einzelner Rechtsschutzversicherer und vergibt dabei Testnoten zwischen einem und fünf Eulenaugen.

Kontakt zur D.A.S und ERGO

D.A.S. Deutscher Automobil Schutz
Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs-AG
Thomas-Dehler-Straße 2
81737 München

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haft- und Berufshaftpflicht Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.