BGV Rechtsschutz Test

Die BGV Badische Versicherung bietet drei Tarife in den Bezeichnungen proComfort, proSB als auch in der Bezeichnung pro Senioren an. Im aktuellen Test erhält der Versicherer eine gute Bewertung von 2,1. Das ist daher so positiv, weil es im Stiftung Warentest nur sehr wenig gut bewertete Anbieter gibt. Der Kunde erhält eine Absicherung im Bereich Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz. Eine Selbstbeteiligung mindert den Jahresbeitrag.

Besonders hoch liegt das Sparpotential bei einem Online-Abschluss. Hier haben Sie die Möglichkeit sehr gute Versicherungen zu finden, die noch dazu sehr günstig im Preis liegen.

BGV Rechtsschutz Versicherung Erfahrungen & Test

BGV Rechtsschutz im Test

Die Bewertung fällt auch deswegen so positiv aus, weil der Versicherer auf eine Selbstbeteiligung verzichtet, wenn der Fall bereits nach der anwaltschaftlichen Erstberatung erledigt ist. Zudem erhält der Kunde stets eine telefonische Rechtsberatung in allen Rechtsgebieten. Der Vorteil ist zudem, dass die Anrufe für die versicherten Kunden unbegrenzt möglich ist. Die Versicherungssumme ist je Rechtsschutzfall ebenfalls unbegrenzt. Der Tarif pro Comfort erhält nicht nur im Finanztest eine gute Bewertung, auch bei Ökotest gibt es den insgesamt 2. Rang für den Versicherer.

Jetzt Vergleich anfordern >

Gute Bedingungen auch beim Tarif ProSB

Auch im Tarif ProSB verspricht der Anbieter günstige Beiträge und hohe Leistungen für die versicherten Kunden. Im Rechtsschutzfall bietet das Unternehmen eine Deckungssumme von bis zu 500.000 Euro an. Weitere Leistungen sind unter anderem auch:

  • Strafkaution von bis zu 100.000 Euro möglich Schadenbearbeitung durch Juristen
  • Telefonische Rechtsberatung in allen Rechtsgebieten
  • Mediation im Rahmen eines Versicherungsalls und Empfehlung
  • Selbstbehalt liegt bei 150 Euro

Die Vergleiche unabhängiger Institute zeigen, dass der Versicherer einen sehr guten Service zu bieten hat. Das gilt sowohl für den Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz. Auch die Erfahrungen der Kunden sind stets positiv. Deurag, Örag, Auxilia, Arag und WGV sind bekannte Rechtsschutzversicherer.

Positive Bewertung- Mietrechtsschutz zusätzlich absichern

In der Kombination einer Rechtsschutzversicherung sind in erster Linie die Rechtsgebiete Privatrecht, Berufsrecht und Verkehrsrecht eingeschlossen. Mieter und Vermieter heben zusätzlich noch die Möglichkeit einen Mietrechtsschutz abzuschließen. Die Bewertungsdetails und Erfahrungen haben hervor bringen können, dass der Rechtsschutz nicht über 50 Euro im Jahr kostet. Weitere Informationen zum Thema Mietrechtsschutz, die Bewertungen und Testsieger, AllRecht SB als auch zur weiteren Beratung lesen Sie auch auf diesem Beitrag.

Rechtsschutzversicherung pro Senioren

Senioren haben ein Recht auf erweiterte Leistungen beim Anbieter. Des Weiteren besteht Anspruch auf eine Online-Rechtsberatung. Es liegen auch in dieser Variante sehr gute allgemeine Bedingungen für die Versicherten vor. Rechtsschutzversicherungen im Bereich Mietrecht gilt es aber auch in diesem Fall zusätzlich abzuschließen wie der Test verdeutlicht.

Jetzt Vergleich anfordern >
Die BGV Badische Versicherungen und die Bedingungen

Der Rechtsschutzversicherer wird im Jahre 1923 gegründet. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Karlsruhe, Baden-Württemberg. Es handelt sich um eine Rechtsform im Rahmen Körperschaft des öffentlichen Rechts. Über 700 Mitarbeiter arbeiten mittlerweile für das Karlsruher Unternehmen. Der Jahresumsatz lässt sich auf etwa 250 Millionen Euro beziffern. Die Produkte erhalten im Test gute bis sehr gute Bewertungen. So auch bei der Rechtsschutzversicherung. So gibt es den insgesamt 2. Rang bei der Zeitschrift Ökotest, bei der Stiftung Warentest lautet das Urteil indes auf gut.

BGV Rechtsschutz Test und Erfahrungen 2017

Die Versicherten erhalten bei der recht unbekannten BGV Badischen Versicherung einen Rechtsschutz in den Bezeichnungen Pro Comfort, SB als auch Senioren. In der Variante ProComfort erhalten die versicherten Kunden sogar eine unbegrenzte Deckungssumme und auch im Test der Warentester gibt es eine überraschend gute Bewertung. Nur wenige Rechtsschutzversicherer erhalten eine gutes Urteil. Auch hier können Sie die Tarife vergleichen.

Jetzt Vergleich anfordern >

Testüberblick der DtGV – BGV erreicht 3. Testplatz

In 2016 hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) einige Rechtsschutz Anbieter genauer unter die Lupe genommen. Die BGV Rechtsschutz konnte im Test Privat-, Beruf -& Verkehrsrechsschutz eine gute Testnote und somit den dritten Testplatz erzielen:

TestplatzAnbieterProzentuale WertungNoteBewertung
Testplatz 01ARAG

95 % 1,4 Sehr gut
Testplatz 02Auxilia 94 % 1,4 Sehr gut
Testplatz 03BGV 91 % 1,6 Gut

Die Testergebnisse sind auch in 2017 gültig.

Kontakt zum Unternehmen

Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband
Durlacher Allee 56
76131 Karlsruhe

Telefon: 0721 660-0
Telefax: 0721 660-1688
E-Mail: service@bgv.de

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haft- und Berufshaftpflicht Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.