AVB Rechtsschutzversicherung

Der Begriff AVB Rechtsschutzversicherung ist die gängige Abkürzung für allgemeine Versicherungsbedingungen. Zum Teil bieten die Versicherer wie die Allianz, Orion, AXA und Co. ähnliche Bedingungen, teilweise unterscheiden sich die Leistungen und Kosten jedoch erheblich. Versicherungsnehmer erhalten nicht bei jedem Versicherer den gleichen Versicherungsschutz. Aus diesem Grund sollten die Tarife der Unternehmen genau analysiert werden.

Besonders hoch liegt das Sparpotential bei einem Online-Abschluss. Hier haben Sie die Möglichkeit sehr gute Versicherungen zu finden, die noch dazu sehr günstig im Preis liegen.

Franke und Bornberg hat beste Rechtsschutz Anbieter getestet

TestplatzVersicherungTarifBewertung
Platz 01AdvocardADVOCARD-360°-PRIVATFFF
Platz 02ARAG SEAktiv-Rechtsschutz Komfort und PremiumFFF
Platz 03AUXILIA JURPRIVATFFF
Platz 04BGV proComfort Exklusiv-TarifFFF
Platz 05Bruderhilfe Rechtsschutz PLUSFFF
Platz 06Concordia Sorglos für PrivatkundenFFF
Platz 07D.A.S. (ERGO) D.A.S. Premium-RS Tarifvariante Großfamilie,FFF
Platz 08DEVK Rechtsschutz Premium-SchutzFFF
Platz 09DMB Rechtsschutz PRESTIGEFFF
Platz 10HUK CoburgRechtsschutz PLUSFFF

Allgemeine Bedingungen am Beispiel der Allianz Deutschland SE

AVB Rechtsschutzversicherung

Versicherungsnehmer der Allianz erhalten unterschiedliche Tarife in verschiedenen Ausprägungen. Je leistungsstärker der gewählte Tarif, desto besser fallen auch die AVB für den Versicherungsnehmer aus, um die rechtlichen Interessen durchsetzen zu können. So bietet die Rechtsschutzversicherung in der Tarifvariante Best verbesserte Bedingungen im Vergleich zun kostengünstigeren Tarif Plus. Generell müssen bei beim Rechtsschutz und Altersvorsorge die Musterbedingungen beachtet werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

AXA Versicherung aus Köln (Stand 2017)

Auch die AXA mit Kontakt in Köln bietet als einer der größten Versicherer mehrere Tarife im Bereich Rechtsschutz an. Auch hier stehen dem Versicherten zwei unterschiedliche Varianten zur Auswahl. Zum einen gibt es den Jurpartner zur Wahrnehmung der rechtlichen Interessen und zum anderen steht der Roland Rechtsschutz im Angebot der AXA Versicherung. Die Bedingungen bzw. die Leistungen des Versicherungsnehmers und die Übernahme der Kosten richten sich auch hier am Preis innerhalb des Anbieters. Sehr gute allgemeine ARB allgemeine Rechtsschutzversicherung Bedingungen erhalten Kunden auch bei folgenden Anbietern:

  • ARAG Versicherungsschutz
  • Rechtlicher Schutz bei der R+V
  • Debeka Versicherung

Eine Übersicht über die besten Anbieter im Bereich der Rechtsschutzversicherungen können Sie auch https://www.rechtsschutzversicherungen-testberichte.de/.

Gute Anbieter in den Testberichten

Fahrzeuge im Straßenverkehr schützen

Die AVB beim Verkehrsrechtsschutz sehen keine Wartezeit vor. Das ist einer der wesentlichen Vorteile für Fahrer. Was viele nicht wissen ist, dass auch eine KFZ-Versicherung die Funktion einer Rechtsschutzversicherung übernimmt, wenn ein Unfall mit dem Fahrzeug nicht selbst verursacht worden sein sollte. Gemäß der Versicherungsbedingungen haben die versicherten Personen das Recht bei einem Verfahren die Kosten durch den Versicherer ersetzt zu bekommen. Laut dem GDV sollten Versicherte immer auch die genauen Rechtsschutzbedingungen achten.

TestplatzAnbieterTarifTestnote
Testplatz 01Advocard§ 23 0,9
Testplatz 02Allrecht/Deurag § 21.10,9
Testplatz 03Auxiliaflex Familie1,1
Testplatz 04DAS/ErgoPremium RS N1,3
Testplatz 05Deurag§ 21 Ziffer 21,4
Testplatz 06DEVKPremium1,5
Testplatz 07Rechtsschutz Union/Alte Leipziger § 211,5
Testplatz 08Allianz Privat Plus 1,6
Testplatz 09Roland V111,6
Testplatz 10Württembergische (21.8) Premium1,7
Testplatz 11Bruderhilfe § 21 + Abs. 1111,8
Testplatz 12Huk24 § 21 + Abs. 1111,8
Testplatz 13Huk-Coburg § 21 + Abs. 1111,8
Testplatz 14NRV § 21 (11) +xxl181,8
Testplatz 15VHV/NRV § 21 (11) +xxl181,8

Kosten reduzieren und nicht am Service sparen

Immer wieder wird das Thema Selbstbehalt im Versicherungsfall innerhalb der Rechtsschutzversicherung aufgegriffen, um Beiträge zu reduzieren. In der Praxis sehend die Unternehmen bereits mit Eintritt in einen Rechtsfall und der Kostenübernahme für einen Rechtsanwalt einen Eigenanteil in Höhe von über 150 Euro für den Versicherten vor. Zwar handelt es sich hierbei nicht um eine Vorschrift, ist jedoch sinnvoll. Was es beim Baumangel zu beachten gilt auch unter https://www.rechtsschutzversicherungen-testberichte.de/rechtsschutzversicherung-baumaengel/.

AVB Rechtsschutzversicherung- Jährliche Beitragszahlung

Neben dem Eigenanteil ist auch die jährliche Beitragszahlung eine Option, um Versicherungsprämien zu mindern. Denn die Eigenschaft einer monatlichen Bezahlung der Prämien sieht immer auch vor, dass eine zusätzliche Leistung in Form des Aufwandes für die Verwaltung erhoben wird. Mit einer einmaligen Zahlung können eben diese Gebühren im Versicherungsvertrag vermieden werden. Alles zu den Vertragsbedingungen beim Bauvorhaben unter https://www.rechtsschutzversicherungen-testberichte.de/rechtsschutzversicherung-bauvorhaben/.

Allgemeine Bedingungen der Rechtsschutzversicherungen in 2017

Je nach Anbieter und gewähltem Tarif unterscheiden sich die AVB der Gesellschaften zum Teil erheblich. Einige Schnittstellen zwischen den Unternehmen bestehen dennoch. Das gilt unter anderem bei der Vereinbarung einer Selbstbeteiligung als auch der jährlichen Zahlweise, die in aller Regel sehr viel günstiger ist als der monatliche Abschlag.

Jetzt Vergleich anfordern >

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Haft- und Berufshaftpflicht Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.